Herausragender Großhandel für Schnittblumen in Holland: The Flowerman

Niederländer sind als Gärtner und Vertreiber von Blumen und Pflanzen weltweit sehr erfolgreich. Gerade auch in deutschen Gärten und Wohnzimmern verschönern oft holländische Blumen den Anblick. Damit man sich lange an der Blumenbracht erfreuen kann, gilt es jedoch, hochwertige Blumen auszuwählen. Als deutscher Verbraucher ist man dabei von seinem Einzelhändler abhängig, der sich wiederum im Großhandel für Schnittblumen in Holland auskennen sollte, damit er selbst Blumen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis einkaufen kann. The Flowerman ist so ein niederländischer Großhandel für frische Blumen, der erstklassige Ware zu einem erstaunlich niedrigen Preis anbietet. Dieser Familienbetrieb setzt sich mit großer Leidenschaft und Sachverstand dafür ein, dass die Wünsche deutscher Abnehmer in puncto Frische, Qualität und Vielfalt in vollem Umfang erfüllt werden.

Auktionen spielen im Großhandel für Schnittblumen in Holland eine zentrale Rolle

Der Blumensektor ist einerseits ein sehr reizvolles berufliches Umfeld, andererseits hat auch diese Branche so ihre Schattenseiten, besonders wenn man von Natur aus eher ein Langschläfer ist. Die niederländischen Blumenversteigerungen beginnen nämlich in aller Frühe. Der Großhandel für Schnittblumen in Holland ist dort praktisch vollzählig vertreten, da die Erzeuger dort ihre Waren anbieten. Wer hochwertige Frischblumen zum günstigen Preis ersteigern will, muss dort ganz einfach zur Stelle sein. Die Blumenauktion ist der Dreh- und Angelpunkt für den Großhandel für frische Blumen. Von dort aus finden die Schnittblumen aus Holland ihren Weg in die ganze Welt und nicht zuletzt auch oft in die Wohnzimmer der deutschen Verbraucher.

Großhandel für frische Blumen ist nicht sehr konjunkturanfällig

In welchen Bereichen wird gespart, wenn sich die Räder der Wirtschaft etwas langsamer drehen? Der Gedanke, dass beispielsweise Blumensträuße von der Einkaufsliste gestrichen werden, ist durchaus naheliegend. Ein Vertreter niederländischer Großhändler für Schnittblumen berichtet dagegen, dass das nicht den Zahlen entspricht. Die Leute sparen in Krisenzeiten eher an Urlaubsreisen oder am Ausgehen und sie legen dementsprechend mehr Wert auf Häuslichkeit. Deshalb profitiert der Großhandel für Schnittblumen in Holland sogar von wirtschaftlichen Flauten. Der Großhandel für frische Blumen ist folglich gar nicht konjunkturanfällig, sondern sehr krisensicher. Demensprechend zuversichtlich blickt der holländische Blumengroßhandel in die Zukunft! Unabhängig davon, ob die Arbeitslosigkeit steigt oder sinkt, gönnt man sich die Freude an frischen Blumen in den eigenen vier Wänden.